Im Gedenken an:

Antonia Wwe. Hofer geb. Mehlhofer

geboren am:24.08.1927
verstorben am:06.03.2022
im Alter von:94 Jahren
letzter Wohnort:Niederdorf
Gemeinde:Niederdorf
Oberpustertal
Friedhof:Niederdorf

Gott gab uns unsere Mutti
als großes, reiches Glück,
wir legen sie nun still
in Gottes Hand zurück.

Traurig, aber dankbar für die lange Zeit, die wir sie in unserer Mitte hatten, nehmen wir Abschied von unserer lieben Mutti

Antonia Wwe. Hofer
geb. Mehlhofer

* 24.8.1927 † 6.3.2022


Den Trauergottesdienst für unsere liebe Mutti feiern wir am Mittwoch, dem 9. März, um 14 Uhr in der Pfarrkirche von Niederdorf.

Niederdorf, Girlan, Iseo (BS)

Pfiate Mutti und danke fir Olls!
deine Kinder Renate mit Christian
                     Evi mit Marcello
                    Gerhard mit Brigitte
deine Enkel Michael mit Sandra, Jana und Nelly
                   Thomas
                   Andrea mit Carola
                   Alessandro mit Cristina
                   David
deine Nichten und Neffen, alle Verwandten und Bekannten

Unsere Mutti ist in der Annakapelle aufgebahrt.
Den Seelenrosenkranz beten wir am Dienstag um 19.15 Uhr statt der Kreuzweg- andacht und am Mittwoch um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche.

Unser Dank gilt der Hausärztin Frau Dr. Astrid Marsoner, dem Hauspflegedienst und den Sprengelschwestern für die liebevolle Betreuung und Pflege sowie den Freundinnen für die vielen Besuche.

Anstelle von Blumen möge man für die Krebshilfe Toblach spenden.

 

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
A Liechtl fi die Reise, Ruhe in Frieden
Peintner Rosmarie
Aufrichtige Anteilnahme
Renate Klotz
Geborgen in Gottes gütigen Händen
Fam. Ortner Andreas
In stillem Gedenken
Mathilde Patzleiner
Aufrichtiges Beileid
Fam. Wolfgang Lunz
Ruhe sanft in Gottes Hand
Fam. Hofer Stefan
Herzliche Anteilnahme am.Tod eurerlie lieben.Mutti.Helene und Marion
Helene u.Marion Untersteiner
Unser aufrichtiges Beileid
Roswita mit Familie Bar Irma
Geborgen in Gottes Hand
Ehrentraud u. Heinrich
Herzliches Beileid
Erich und Helga Fauster
Ruhe in Frieden
Agnes Höllrigl
Mein Beileid
Claudio M. Niederdirf
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Die Mutter war's, was braucht's der Worte mehr.
Liebe Renate. Wir trauern mit dir.
Ehrentraud u Heinrich - 09.03.2022
Aufrichtige Anteilnahme an Eurem Verlust
Oberhauser Hubert - 08.03.2022
Der Tod ist nicht das Ende,
nicht die Vergänglichkeit,
der Tod ist nur die Wende, Beginn der Ewigkeit.

Aufrichtiges Beileid Gerry

Sonja u. Edi
Sonja - 08.03.2022
Liebe Evi, Renate und Gert
Ich wuensche euch viel Kraft und Trost in diesen schweren Stunden und druecke euch mein herzlichstes Beileid aus

Heidi
Heidi Niederwanger - 08.03.2022
Liebe Renate, Evi, Gerhard
zu gerne erinnere ich mich an die vielen Jausen mit Kaffee und Kuchen, die uns Tante Toni hergerichtet hat.
Sie war immer sehr gastfreundlich und freute sich auf jeden Besuch.
Nun möge der Herrgott auf sie schauen und sie liebevoll betreuen.
Paolo - 08.03.2022
"Die Mutter wars,was braucht's der Worte mehr? Lieber Gerhard u Familie,Geschwister Hofer mit Familien! Wir moechten unsere aufrichtige Anteilnahme zum schweren Verlust eurer lieben Mutter und Oma mit einem herzlichen Beileid ausdruecken.Wir wuenschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Hedwig u. Paul
Hedwig u Paul Niederwolfsgruber - 08.03.2022
Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite, jeden Tag, ungesehen, ungehört und dennoch immer ganz nah bei uns. Für immer geliebt und für immer vermisst, bleiben sie für immer in unseren Herzen.

Lieber Gerry, liebe Trauerfamilie wir möchten euch unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme zum Verlust eurer lieben Mutter ausdrücken.
Verena, Andreas und Fabian - 08.03.2022
Diese Traueranzeige wurde 12.260 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden