Im Gedenken an:

Dr. Ferdinand Thöni

Mittelschullehrer i. R.
geboren am:04.10.1935
verstorben am:14.01.2022
im Alter von:86 Jahren
letzter Wohnort:Langtaufers
Gemeinde:Graun
Oberer Vinschgau

... und meine Seele spannte weit

ihre Flügel aus,

flog durch die stillen Lande,

als flöge sie nach Haus.

(Joseph Freiherr von Eichendorff)

 

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied

von unserem Tata, Schwiegervater, Opa und Bruder, Herrn

 

Dr. Ferdinand Thöni

 

Mittelschullehrer i. R.

 

*  04.10.1935                   † 14.01.2022

 

der plötzlich und unerwartet zu seinem Schöpfer heimgegangen ist.

 

Den Gottesdienst für unseren lieben Tata feiern wir

am Montag, den 24. Jänner um 14 Uhr

in der Pfarrkirche von Pedross;

die Urnenbeisetzung erfolgt im engsten Familienkreis.

 

Langtaufers-Walch, Schluderns, Ruffrè, Taufers i. M., Nauders, Bozen, Wien, den 21. Jänner 2022

 

Danke Tata

deine Töchter Karin mit Georg und Dietmar

                       Astrid mit Franco

deine Geschwister Ignaz, Hermine und Alois mit Familien und Martin

deine Nichten und Neffen mit Familien

und im Namen aller übrigen Verwandten.

 

Ein besonderer Dank gilt unserem Hausarzt Dr. Stefan Waldner, seiner Frau Karoline

für die jahrelange Betreuung und Othmar, der unserem lieben Tata immer wieder behilflich war.

 

Ein herzliches Vergelt’s Gott für die Anteilnahme und das Gebet.

 

Man bittet, die geltenden Covid-19-Sicherheitsregeln einzuhalten.

 

Bestattung POLIN Mals

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ruhe in Frieden
Patscheider Toni u. Annelies Reschen
Pfiati Ferdi
Maria Th.
herzliches Beileid den Angehörigen, Vergelts Gott
Elsa und Irene - Perwarg
Ruhe in Frieden
Wolfgang
A Kerzl fir an guatn Lehrer
Gabi
pfiat di lieber ferdi, ruhe in frieden
Bruni und Hermann
Rune in Frieden. Unser herzliches Beileid
Franz & Jenny
Herr gib ihm die ewige Ruhe! Pfiati Ferdi
Deine Freunde
Herzliches Beileid
Familie Kurt Sailer
Aufrichtiges Beileid. Ruhe in Frieden!
Ferdinand Patscheider
Ruhe in Frieden
Anonym
Aufrichtiges Beileid
Fam. Patscheider Willi
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Liebe Karin, liebe Astrid Wir möchten euch unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln. Ein Licht soll Ihm leuchten, Ruhe in Frieden. Franz Josef und Evi
Franz Josef Klotz - 06.02.2022
Liebe Karin. Ich habe von meiner Mutter über den Hinschied eures Vaters erfahren.Sie ist darüber sehr traurig,auch weil sie ihn nicht mehr besuchen konnte.wir haben einige Wanderungen mit ihm gemacht und er wusste so viel zu erzählen.Es war jedesmal sehr schön.Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Barbara und Maria Th. PatscheiderAufrichtige AnteilnahmeAufrichtige Anteilnahme
Maria Th.Patscheider - 20.01.2022
Lieber Ferdl! Es war uns, eine Freude dich kennen gelernt zu haben. Die freundlichen Gespräche mit dir nach der Wanderung auf den "Joggl" waren sehr lehrreich und interessant, so einiges haben wir vom oberen Vinschgau erfahren. Dein Humor und deine angenehme Art werden uns immer in Erinnerung bleiben. Und wenn wir von Langtaufers, Graun oder Reschen ("am Reaschn Inn") hören oder lesen, denken wir besonders an dich, an unseren Ferdl. Ruhe in Frieden! Ein stiller Gruß! Thomas - Gais Armin - Prissian / Scuol
Thomas und Armin - 16.01.2022
Lieber Ferdi! Mit dir verlässt uns ein kluger und belesener Mensch, von dem wir viel lernen durften und dessen feiner Humor uns oft zum Lachen brachte. Gerne denken wir an die tiefsinnigen Gespräche mit dir zurück. Vergeltsgott für alles, was du für uns getan hast! Wir werden dich nicht vergessen und wünschen dir, dass es da, wo du jetzt bist, viele Blumen und Tiere gibt, die du im Leben so geliebt hast. Lebwohl Ferdi! Den Angehörigen sprechen wir unser tiefes Mitgefühl aus. Fam. Messner Josef/ Kapron
Familie Josef Messner / Kapron - 16.01.2022
Liebe Karin Lieber Georg und Dietmar! Unsere Anteilnahme an Eurer Trauer zum plötzlichen Abschied deines Vaters Schwieger- und Großvaters. Die freudigen Erinnerungen sollen in euch Trost und Dankbarkeit auslösen das wünschen wir aus ganzem Herzen. Elisabeth u Gerald u Lidwina Klotz
Elisabeth Klotz - 16.01.2022
Liebe Karin! Nichts im Leben fordert uns mehr, als die Trennung von einem geliebten Menschen. Loslassen und die Erinnerung als wertvollen Schatz zu bewahren ist schwer. Wir wünschen dir Kraft, Gottvertrauen und Zuversicht und möchten dir sagen, dass wir mit dir fühlen. Unser herzlichstes Beileid! der Vorstand und die Mitarbeiterinnen vom Vuseum
Vuseum - 16.01.2022
Wenn die Sonne des Lebens untergeht, dann leuchten die Sterne der Erinnerung. Lieber Ferdi! In meinen Kindheitserinnerungen warst du als Student und Freund der Familie immer ein gern gesehener Gast bei uns in dr "oltn Wolch". Ja es war eine schöne Zeit. Nun hast du die Heimreise angetreten und die Zeit ist in die Ewigkeit übergegangen. Mein herzlichstes Beileid den Angehörigen. Pfiati Ferdi
Christina aus Mals - 16.01.2022
Unser aufrichtiges Mitgefühl zum Verlust Eures Vaters Manuela Pichler und Höchenberger Herbert
Pichler Manuela - 16.01.2022
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und euch helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen. Unser aufrichtiges Beileid Sylvia und Edith Klöckner
Edith und Sylvia Klöckner - 15.01.2022
21.992 Besuche
Florist vor Ort
Steinmetz vor Ort
Präsentieren Sie ihren Steinmetzbetrieb auf www.trauerhilfe.it
Erbabwicklung
Präsentieren Sie ihr Unternehmen für Erbabwicklung auf www.trauerhilfe.it
Einen Fehler in dieser Anzeige melden