Im Gedenken an:

Ingrid Kofler

geboren am:14.10.1975
verstorben am:20.09.2019
im Alter von:43 Jahren
letzter Wohnort:Antholz-Mittertal
Gemeinde:Rasen-Antholz
Pustertal
Friedhof:Antholz-Mittertal

Wenn ihr an mich denkt,
seid nicht traurig.
Erzählt lieber von mir
und traut euch ruhig zu lachen.
Lasst mir einen Platz
zwischen Euch,
so wie ich ihn im Leben hatte.

 

So viel wollten wir dir noch sagen und mit dir erleben.
Wunderschön, aber zu kurz waren die Jahre,
die wir gemeinsam erleben durften.
Völlig unerwartet wurdest du durch Herzversagen
aus unserer Mitte gerissen.

Traurigen Herzens nehmen wir Abschied von unserer lieben

Ingrid Kofler

* 14. Oktober 1975     † 20. September 2019

Der Abschiedsgottesdienst findet am Montag, dem 30. September,
um 14 Uhr in der Pfarrkirche von Antholz-Mittertal statt.
Anschließend begleiten wir unsere liebe Ingrid zur letzten Ruhe.

In Liebe:
dein Martin mit Greta und † Luisile
deine Mutter Johanna
deine Geschwister Christof, Helga, Georg und Brigitte
deine Schwiegermutter Maridl
deine Schwägerinnen, Schwäger, Nichten und Neffen
deine Taufpatin Rosa, dein Patenkind Martin
alle Verwandten, Freunde und Bekannten

Antholz-Mittertal, Mühlen in Taufers, St. Jakob i.A., Oberolang, Bruneck, am 20. September 2019

Gemeinsam beten wir am Samstag und am Sonntag um 17 Uhr im Trauerhaus sowie am Montag um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche von Antholz-Mittertal.

Wir sagen danke für die einfühlsamen und von Herzen kommenden Worte, der Betroffenheit und der Anteilnahme über den schmerzlichen Verlust unserer geliebten Ingrid.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Zeichen verbleibend
Ihr Name
Ihre E-Mail
Zin Giburtstoug a Keschzl fo di
Manuela
Für dich
Anonym
Manchi
Franca
In lieber Erinnerung
Anonym
Ruhe in Frieden
Anonym
In lieber Erinnerung
Christof u.Renate N.
Zum 1. Todestag a Liachtl fia di Ingrid aus Wean!
karin
Du bleibst in unseren Herzen.
Anonym
Manchi sempre
Franca
Schin ein Jahr ohne dich. Du fehlst...
Jolanda und Gerd mit Familie
ruhe in Frieden
Edith
Unvergessen
Edith
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.Lieber Martin,liebe Greta mein aufrichtiges Beileid
Marion Dreher - 19.09.2020
Liebe Martin,
ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Klaus - 03.10.2019
Liebe Trauerfamilie,
obwohl wir uns nicht kennen, möchte ich Ihnen mein allerherzlichstes Beileid ausdrücken. Es ist unfassbar, dass Gott nach Eurem lieben Sohn Luisile auch seine Mutter so bald zu sich geholt hat, in so jungen Jahren...Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die nächste Zeit und bin in Gedanken bei Ihnen!
Evelyn aus Neubiberg bei München
Evelyn Greifenstein - 03.10.2019
Wir wollen nicht mit Gott hadern...wenn auch das"Warum" unbeantwortet/ unverständlich bleiben wird...
Beten wir für die Hinterbliebenen,welche mit grossem Unverständnis/Ratlosigkeit/ Trauer zu kämpfen haben..
Beten wir um den Erhalt der nötigen Kraft u.dass sich eines Tages ihr grosser Schmerz in ein Lächeln verwandelt,wenn sie an ihre Ingrid u.Luisele denken!
A mitfühlende Frau vo Vinschgau - 29.09.2019
Liebe Ingrid ich kenne dich nur von Geschäft .Du warst so freundlich und immer nett.Ich wünsche deinen lb viel Kraft und Hoffnung. Schau auf Ihnen.
Annelies Deltedesco - 29.09.2019
Die Sonne ist untergegangen.Ingrids Lachen,ihre Heiterkeit,ihre
Freundlichkeit ,ihre Liebe, ihr ganzes Sein sind plötzlich nicht mehr da.Wer kann das nur begreifen.Gott hat mitten im Herbst
das farbenschönste liebste Blatt vom Baum genommen,verstehen kann man so was nicht.Da euch liebe
Unbekannte Trauerfamilie schon einmal eine zarte ,liebste Blüte vom Baum genommen wurde euer Luisele.Mein herzliches Beileid .
Marialuise Pircher Tarsch - 29.09.2019
Auch ich habe Ingrid nicht persönlich gekannt, doch ihr Schicksal macht mich betroffen und ich denke viel an sie und Eure Familie.
Herzliche Grüße
Barbara - 29.09.2019
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Theresia - 29.09.2019
Ich kannte Ingrid nicht, aber Ihr, Euer Schicksal macht mich sehr betroffen. Furchtbar. Der Familie ganz viel Kraft.
Wo ist da der liebe Gott?
Manuela - 28.09.2019
Der Herzschmerz ums Luisele war wohl zu groß.Viel Glauben,Kraft und Halt der Familie.❤ Du bist zu Haus,gingst uns nur ein kleines Stück voraus.Meine Gedanken sind bei euch Veronika
❤❤❤ - 28.09.2019
Ich kannte Ingrid nicht... aber mich macht es sehr betroffen. Ich bin im Gedanken ganz oft Euch...

Denk dir ein Bild, weites Meer, ein Segelschiff setzt seine weißen Segel und gleitet hinaus in die offene See.
Du siehst, wie es kleiner und kleiner wird. Wo Wasser und Himmel sich treffen, verschwindet es. Da sagt jemand: Nun ist es gegangen. Ein anderer sagt: Es kommt. Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist nichts anderes, als die Grenze unseres Sehens. Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere, ihn hinter der Grenze wiederzusehen.
Sonja - 28.09.2019
Es kann der Schmerz nicht grösser sein, wenn eine Mutter gehn muss!
Mein innigstes Beileid und viel Kraft und Beistand in dieser unendlich schweren nicht in Worte zu fassenden Zeit!
Mögen Eure Lieben im Himmel Euch stets beschützen und nahe sein!
Eine mitfühlende Mutter
Margareth Peintner - 27.09.2019
Kerzen 281
Kondolenzen 9
31.05.2015 - 5 Jahre
Luis Plankensteiner
Antholz-Mittertal
Diese Traueranzeige wurde 5.368 Mal besucht
Einen Fehler in dieser Traueranzeige melden