Im Gedenken an:

Joachim Albert Grün

Diplom-Ingenieur (FH)
geboren am:16.10.1950
verstorben am:10.04.2022
im Alter von:71 Jahren
letzter Wohnort:Ehrenburg
Gemeinde:Kiens
Pustertal
Friedhof:Ehrenburg

Ach unser Vater ist nicht mehr,
sein Platz in unserem Kreis ist leer.

Wer ihn gekannt hat,
weiß, was wir verloren haben.

Und so lassen wir dich los und du begibst dich auf deine Reise.
Unendlich traurig bleiben wir zurück und doch vertrauen wir darauf,
dass wir uns wiedersehen - irgendwo, irgendwann.

Völlig überraschend und für uns unfassbar wurde mein geliebter Mann, unser herzensguter Tata, Schwiegervater, Opa, Schwiegersohn, Bruder, Schwager, Onkel und Pate, Herr


Joachim Albert Grün
Diplom-Ingenieur (FH)
geboren am 16. Oktober 1950 in Schaidt/Rheinland-Pfalz (D)
verstorben am 10. April 2022 in Bruneck


im 72. Lebensjahr plötzlich und unerwartet durch Herzversagen aus unserer Mitte gerissen.

Unser lieber Tata ist ab Montag 17 Uhr in der Magdalenakapelle im Friedhof von Ehrenburg aufgebahrt.
Den Seelenrosenkranz beten wir am Montag und am Dienstag um 19.30 Uhr sowie am Mittwoch um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche.
Der Trauergottesdienst findet am Mittwoch, dem 13. April, um 10 Uhr in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt von Ehrenburg statt. Die Beisetzung erfolgt anschließend auf dem Ortsfriedhof.

In Liebe und Dankbarkeit:
deine Frau Notburga geb. Harrasser
deine Kinder
     Astrid mit Christian, Lorena, Leon und Jana
     Tobias mit Sarah und Manuel
     Simone mit Thomas, David, Emma und Lena
     Filippa mit Marc
deine Schwiegereltern Rosa und Josef
deine Geschwister Gaby und Karlheinz
deine Schwägerinnen und Schwäger
deine Patenkinder, Nichten und Neffen mit Familien
sowie alle übrigen Verwandten, Freunde und Bekannten

Getzenberg, Percha, St. Magdalena/Villnöss, Schaidt (D), am 10. April 2022

Ein besonderer Dank gilt dem Hausarzt Herrn Dr. Josef Mahlknecht und Frau Dr. Petra Engl für die jahrelange Betreuung sowie den Ärzten und Erstversorgern im Krankenhaus Bruneck.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Ihr Name
Ihre E-Mail
Bein Beileid
Amort Kristian und Sieglinde
Herzliches Beileid
Tratter Putzer Erna
Aufrichtige Anteilnahme
Familie Tratter Kurt
Ruhe in Frieden Joachim und schaug af dein Familie
Sonja und Matthias mit Kindern
Mein aufrichtiges Beileid. Ruhe in Frieden
Luis Morin
Ruhe in Frieden, lieber Obmann des KTZV KVS1 Pustertal!
Carli Karl, Kassier des Landesverbandes der Rassekleintierzüchter Tirols
Ruhe sanft in Gottes Hand. Aufrichtiges Beileid
Manuel und Alexandra
Unser aufrichtiges Beileid
Monika und Harald Klenk
Meine innige Anteilnahme
Maria Priller
Herr schenk ihm die ewige Freude bei dir. Aufrichtige Anteilnahme
Werner Plack
unser Aufrichtiges Beileid
Gatscher Kiens
Ruhe in Frieden!
E. Oberlechner
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Einen Menschen, den man im Herzen trägt, der stirbt nie! Ich bin in Gedanken bei euch ---- und es tut mir in der Seele weh. Es ist für mich immer noch unfassbar. Ich bin dankbar dafür, einen Menschen wie Joachim kennengelernt zu haben. Einen Menschen, für den Familie an erster Stelle stand und der für unser gemeinsames Hobby sein Letztes gegeben hat. Wenn so ein Mensch nicht mehr unter uns ist, entsteht so eine große Lücke und es gibt keine Worte des Trostes. Es gibt nur die Erinnerungen an die schönen Augenblicke und darum wirst du, lieber Joachim immer bei uns sein - auf jeder Ausstellung - auf jeder Sitzung. DANKE für alles ----- in Gedanken bin ich bei euch -- die um ihn Trauern und wünsche euch viel Kraft. Eveline
Eveline Niederbacher - 13.04.2022
Liebe Astrid mit Familie, mein Beileid für euren großen Verlust. Euer Vater wird stets bei euch sein, lasst ihn in euren Erinnerungen, in euren Lachen, in euren Gedanken immer ganz nah bei euch sein.
Beikircher Christina - 12.04.2022
Ach Joachim, viele gemeinsame Wege, zeichneten unsere stehts gute Zusammenarbeit. Wer Dich gekannt, wird Dich vermissen. Danke und Ruhe in Frieden. Den Angehörigen unser Aufrichtiges Beileid. Gebr. Schenk Klausen u. Toni u.Frieda
Helmut Schenk mit Fam. - 11.04.2022
Es ist nie der richtige Zeitpunkt,es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh!Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Momente, die einzigartig und unvergesslich bleiben. Sie gilt es einzufangen, festzuhalten und im Herzen zu bewahren.Liebe Notburga wir möchten Dir und Deiner Fam. unser Aufrichtiges Mitgefühl und Anteilnahme aussprechen. Deine Mitschülerinnen der Haushaltungsschule Dietenheim
Regina Elzenbaumer - 11.04.2022
Trauergottesdienst
12.570 Besuche
Florist vor Ort
Steinmetz vor Ort
Präsentieren Sie ihren Steinmetzbetrieb auf www.trauerhilfe.it
Erbabwicklung
Präsentieren Sie ihr Unternehmen für Erbabwicklung auf www.trauerhilfe.it
Einen Fehler in dieser Anzeige melden