Im Gedenken an:

Johannes Domanegg

geboren am:24.11.2018
verstorben am:04.01.2020
im Alter von:1 Jahren
letzter Wohnort:Kaltern
Gemeinde:Kaltern
Überetsch
Friedhof:Kaltern

Jenes Licht, das zaghaft zart ins Leben kam,

jenes Licht fingen wir auf.

Ein Geschenk, das wir nicht behalten durften.

 
Traurigen Herzens und in unsagbarem Schmerz, aber doch dankbar für die gemeinsam erlebte schöne Zeit, nehmen wir Abschied von unserem lieben Schotzi

 

Johannes Domanegg

*24.11.2018   †4.1.2020

 

der den Kampf gegen seine Krankheit verloren hat.

Das Engelamt feiern wir am Mittwoch, dem 8. Jänner, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von Kaltern. Anschließend begleiten wir unseren lieben Johannes auf den Ortsfriedhof.

Den Seelenrosenkranz beten wir am Dienstag, um 19.30 Uhr in der Franziskanerkirche in Kaltern.

Kaltern, Flaas, Tramin, am 4. Jänner 2020

 

In Liebe:

deine Mami Natasha und dein Tati Reinhard

deine Großeltern Luzia, Sepp, Dorothea und Martin

deine Uroma Josefa

deine Tanten und Onkel Carmen, Anita, Verena, Andreas, Christian und Daniel mit Familien

dein Onkel und Pate Valentin mit Katharina

sowie alle übrigen Verwandten

 

Wir danken der Ärztin Frau Dr. Cristina Pedron und dem Verein Kinderherz für die Liebevolle Begleitung.

Allen, die am Rosenkranz und am Engelamt teilnehmen im Voraus ein herzliches Vergelt´s Gott.

Standardkerze

Entzünden Sie eine kostenlose Gedenkkerze!

Diese brennt 21 Tage. Sobald diese erlischt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Text unter Kerze
Ihr Name
Ihre E-Mail
Vita mutatur, non tollitur!
Mag. theol. Friedrich Lanthaler
A Liachtl soll dor ewig leichtn❤
Sabine
Unvergessen♥️
Vroni
Mein Engl
Dein Tati
Schutzengele, gib in deine Lieabn Kroft.
M. M.
Fürs Engele Johannes
aus Passeier
Immer in mein herz
Deine mami
Wir vermissen Dich
Tante Carmen mit Amely
Mögen Engel dich begleiten
Anonym
A Liechtl für di und deine Lieben
Fam. Sepp Göller
Zum 2.Todestag a Liachtl fia di klona Johannes
karin
A Liachtl fir des liabe Biabl
A mitfühlende Mama
Ihr Eintrag
Ihr Name
Ihr Text
Ihre E-Mail
Textvorschläge
Aufrichtige Anteilnahme
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Wir trauern mit dir
Unser Mitgefühl gehört dir und deinen Lieben.
Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Meine Trauer ließ mich verstummen. Ich versuche, in Gedanken bei dir zu sein und deinen Schmerz zu teilen.
Tief berührt möchte ich dir mein Beileid ausdrücken.
Wir übermitteln euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Die Nachricht vom Tod deines lieben Vaters hat mich und meine Familie sehr getroffen. Wir sprechen dir, euren Kindern und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.
Wenn dein schweres Herz dich nur noch mühsam gehen lässt, ergreife die Hände derer, die dich lieben - sie geben dir Halt und Zuversicht.
Unser herzlichstes Beileid. Wir sind jederzeit für euch da.
Ich möchte euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zukunft.
Wir reichen euch die Hand zum stillen Gruß und bleiben stehts mit euch verbunden.
Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen.
Zwar können wir euren Schmerz nicht fühlen, aber wir möchten ihn mit euch teilen.
Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Euch stehen, mit all unserer Freundschaft.
Ich wünsche dir, daß du in dieser schweren Stunde die Stärke findest, das schwere Schicksal zu ertragen. Tief empfundenes Mitgefühl möge aufrichten und wärmen und herzliche Anteilnahme möge trösten.
Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzem Herzen, dass Du die notwendige Kraft hast, trotz des für Dich so schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und nicht hoffnungslos in die Zukunft zu blicken.
Ich wünsche Euch ganz viel Kraft für die schweren Stunden, Tage und Nächte. Mein aufrichtiges Beileid.
Eine mitfühlende Mama - 09.01.2020
"Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unserem Leben" Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Andreas Lamprecht - 07.01.2020
... auch wir möchten unser tiefstes Mitgefühl aussprechen, es ist so schlimm dass euer Biabl nicht mehr bei euch sein kann.
Eine traurige Mama - 06.01.2020
Gute Reise kleiner Johannes
Lorena - 06.01.2020
Eingepraegt wie in Erz bleibst du kleiner Engel in jedem mitfűhlenden Herz! Unser aufrichtiges Mitgefühl
Eine mitfuehlende Mutter - 06.01.2020
Ihr seid nicht alleine mit eurer Trauer... Ihr habt euren Sohn immer bei euch in eurem Herzen. Ich weiß wovon ich rede. Ich hab auch meinen da drinnen ❤
Eine Mama - 05.01.2020
Ein kleiner Engel fliegt nach Hause und hinterlässt Fassungslosigkeit und tiefen Schmerz. Ich kann den Eltern, Großeltern und Verwandten und allen, die den kleinen Johannes kennenlernen und lieben durften, nur mein herzliches Beileid aussprechen und alle Kraft ded Welt schicken, damit sie mit diesem Vedlust irgendwie weitermachen können... Es tut so weh... Man möchte diesen kleinen Schatz beschützen und niemals gehen lassen... Eine mitfühlende Mami aus dem Vinschgau
Juliane - 05.01.2020
Als der liebe Gott die Engel zählte, da merkte er daß ihm eins fehlte, dann sah er dich und wählte.... Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit den Eltern und allen, die um Johannes trauern!! Ruhe in Frieden kleiner Engel!!
Eine mitfühlende Mami aus dem Burggrafenamt - 05.01.2020
Liebe Natasha mit Familie, es tut mir unendlich leid, dass es der kleine Johannes nicht geschafft hat. Herzliches Beileid und viel Kraft der ganzen Familie. Ruhe in Frieden kleiner Engel
Margit Kostner - 05.01.2020
Gute Reise - fliege mein kleiner Engel zu meinem Engel der mich vor 39 Jahren durch ein ❤️ Problem vorausgegangen ist. ❤️
Monika - 05.01.2020
Wünsche den Eltern ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit! Mein herzliches Beileid!
Helga - 05.01.2020
Ich habe vor vielen Jahren meine kleine Tochter im Alter vu neun Monaten durch eine schwere Krankheit verloren .Estut heute noch weh, Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.Helene Schlögl aus Gschnitz Nordtirol
helene schlögl - 05.01.2020
5.165 Besuche
Florist vor Ort
Reider Gärtnerei. Gartengestaltung. Floristik.
Steinmetz vor Ort
Präsentieren Sie ihren Steinmetzbetrieb auf www.trauerhilfe.it
Erbabwicklung
Präsentieren Sie ihr Unternehmen für Erbabwicklung auf www.trauerhilfe.it
Einen Fehler in dieser Anzeige melden